Archiv

»Empfang der Königin Luise mit ihrem Gefolge«

Empfang der Königin Luise mit ihrem Gefolge

Empfang
Alexandrowka, Dorfmitte | Russische Kolonie, 14469 Potsdam
Sonntag, 18. Juli 2010 | 12.00 Uhr  | 1 h

Anlässlich des »Luisenjahrs 2010« huldigt die Gesellschaft »Kultur Alexandrowka« e. V. der preußischen Königin Luise (1786-1810), früh verstorbene Gemahlin von Friedrich Wilhelm III., mit einem feierlichen Empfang.

Gegen 12 Uhr am Festivalsonntag wird der mit rotem Samt ausgekleidete Zweispänner des preußischen Königspaares in der Russischen Kolonie Alexandrowka erwartet. Die Route der königlichen Kutsche führt vom Luisenplatz durch das Jägertor bis in die Dorfmitte der Kolonie. Sie verbindet auf originelle Weise die parallel statt findenden festlichen Aktionen in der Alexandrowka und auf dem Potsdamer Luisenplatz. Dort veranstaltet die Potsdamerin Barbara Schubert gemeinsam mit vielen Künstlern und Akteuren das »Luisenfest«.

Luises Kutsche wird den ganzen Festivalsonntag zwischen der Potsdamer Innenstadt und der Kolonie Alexandrowka pendeln. Besucherinnen und Besucher beider Feste sind herzlich eingeladen, die Kutsche als »Shuttle« zu nutzen.

Kleine und große Luisen, aufgepasst! Alle Namensvetterinnen der preußischen Königin Luise werden aufgerufen, der Königin auf dem Alexandrowka-Empfang einen kleinen Blumenstrauß oder eine Blume zu überreichen. Gemeinsam mit der Presse werden wir alle Luisen zählen und dieses einzigartige Luisen-Treffen dokumentieren. Die jüngste und die – mit Verlaub – älteste Luise erhalten ein Geschenk!
Anschließend bewegt sich der bunte Zug der Luisen über die Brandenburger Straße wieder zum Luisenplatz, wo ihn weitere tolle Überraschungen erwarten.

Näheres erfahren Sie
Barbara Schubert | http://www.luisentreff.de
Unsere Archivseiten

Unser Veranstaltungsarchiv
|  Satzung  |  Impressum  |