Archiv

»Roter Sarafan«

Roter Sarafan

Berühmte russische Lieder aus dem 19. Jahrhundert

Musik
Wiesenbühne | Russische Kolonie, 14469 Potsdam
Samstag, 17. Juli 2010 | 13.30 Uhr  | 45 Minuten
Marina Philippova, Brigitte Breitkreutz, Klaus Feldmann

Kunstlieder von Alexander Gurilev (1803-1858) und Alexander Warlamov (1801-1848) wurden im 19. Jahrhundert zu echten Volkliedschlagern. Bis heute werden sie in Russland am Tisch zusammen gesungen. Die Mezzosopranistin Marina Philippova stellte die schönsten und bekanntesten von ihnen für einen einladenden Auftakt zum Festival »Alexandrowka 2010« zusammen. Begleitet wird sie von den Gitarrensolisten Brigitte Breitkreutz und Klaus Feldmann.

Marina Philippova (Mezzosopran) studierte Chorleitung, Musikgeschichte und Gesang in Moskau und St. Petersburg. Als Spezialistin für Alte Musik arbeitete sie mit zahlreichen Ensembles und Orchestern zusammen. Ihr besonderes Interesse gilt neben der Barockmusik selten gespielten und unbekannten Werken russischer Komponisten aus den 18. und 19. Jahrhundert, das auf mehreren CD-Veröffentlichungen dokumentiert ist.
Seit 2005 leitet sie die »Sacrower Schlosskonzerte auf historischen Instrumenten« in Potsdam-Sacrow.

Näheres erfahren Sie
Marina Philippova | http://marina-philippova.com
Unsere Archivseiten

Unser Veranstaltungsarchiv
|  Satzung  |  Impressum  |