Archiv

»Romanzen und Lieder aus Russland & der Welt«

Romanzen und Lieder aus Russland & der Welt

Musik
Hauptbühne | Russische Kolonie, 14469 Potsdam
Sonntag, 17. Juli 2011 | 13.30 Uhr  | 
Die Singenden Senioren

Das Solistenensemble Singende Senioren wurde beim Kultur-, Integrations- und Begegnungszentrum (KIBuZ) im November 2007 in Potsdam geboren. Seit seinem Geburtstag hat das Ensemble mehr als 40 Konzerte gegeben, sechs davon allein in der Alexandrowka.
Das Repertoire der Singenden Senioren umfasst mehr als 100 deutsche, russische, italienische, ukrainische, jiddische Lieder und Romanzen. Das Ensemble besteht aus sechs nicht sehr jungen Personen, die aus der ehemaligen Sowjetunion nach Potsdam gekommen sind und zwar:

Frau Meri Perewosnikowa (Mezzosopran) - N Jahre jung
Herr Nikolai Babenko (Tenor) - 85 Jahre alt
Herr Ernest Gorogezky (Tenor) - 72 Jahre alt
Herr Dmitry Kotlik (Tenor) - 75 Jahre alt
Herr Prof. Vadim Molotschko (Bass) - 75 Jahre alt

Die Singenden Senioren betreiben das Singen mit Begeisterung als Hobby. Es hilft ihnen, die deutsche Sprache zu verbessern.

Die sechste Person ist die wichtigste. Das ist die Konzertmeisterin und Klavierbegleiterin
Frau Ekaterine Totschilzewa - N Jahre jung

Näheres erfahren Sie
Frau Talibov | http://www.kibuz-potsdam.de/
Unsere Archivseiten

Unser Veranstaltungsarchiv
|  Satzung  |  Impressum  |