Archiv

»Iwan Timofeiffs russische Bauernwirtschaft«

Iwan Timofeiffs russische Bauernwirtschaft

Führungen
Gehöft Nr. 12 | Russische Kolonie, 14469 Potsdam
Samstag, 16. Juli 2011 | 13.30 Uhr  | 
Anne & Lutz Andres

1827 bezog der russische Soldatensänger im Dienste des Ersten Preußischen Garderegiments zu Fuß, Iwan Timofeiff, mit seiner Familie die »Stelle Nr. 12« in der Russischen Kolonie Alexandrowka. Zum Soldatendienst kamen bäuerliche Pflichten, denn zu jedem Gehöft gehörten nahezu 7000 qm Land mit vielen Obstbäumen.
Die Kolonisten Anne und Lutz Andres führen durch ihr denkmalgerecht saniertes Alexandrowka-Haus. Bei herzhaften russischen Suppen aus der Gartenküche lässt es sich wunderbar im herrlichen Bauerngarten verweilen.
Der Zutritt zum Gehöft ist frei. Die Führungen durch das Haus kosten pro erwachsene Person 4,00 €.

Näheres erfahren Sie
Kultur Alexandrowka e.V. | http://www.kultur-alexandrowka.de
Unsere Archivseiten

Unser Veranstaltungsarchiv
|  Satzung  |  Impressum  |